Ausbildung und beruflicher Werdegang

Dr. Tamás Forizs studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien (Mag. iur., 2005; Dr. iur., 2008) sowie in Australien an der Universität Sydney mit dem Schwerpunkt Dispute Resolution (LL.M., 2010).
Zum Rechtsanwalt ausgebildet wurde Dr. Forizs in renommierten Wiener Rechtsanwaltskanzleien, ua bei der international tätigen Anwaltssozietät Wolf Theiss Rechtsanwälte (Practice Group: Dispute Resolution). Die Zulassung zum Rechtsanwalt erlangte er im Jahr 2011.
Jahrelange Erfahrung als Rechtsanwalt sammelte er bei Wolf Theiss Rechtsanwälte sowie Benn-Ibler Rechtsanwälte, ehe er im Jahr 2015 seine eigene Rechtsanwaltskanzlei – mit einem der Schwerpunkte Dispute Resolution – gründete.